Studienstruktur

Der Studiengang Master of Education umfasst das Studium von zwei Studienfächern im Umfang von 25 Leistungspunkten (LP) je Fach. Die Fachdidaktiken vernetzen mit einem Anteil von mindestens 10 LP je Fach die fachwissenschaftliche und fachdidaktische Lehrerbildung im Studium.

Das Profil Lehramt im Umfang von 30 LP ergänzt das fachwissenschaftliche und fachdidaktische Studium durch Inhalte, die auf das Referendariat vorbereiten. In der Pädagogik wird aus sieben Modulen Lehrern und Lernen II eins im Umfang von 5 LP ausgewählt. Im Wahlpflichtmodul Reflexion und Urteilskraft kann jeweils ein Modul im Umfang von 5 LP aus dem Angebot der Fächer Soziologie, Philosophie oder Pädagogik ausgewählt werden - unabhängig von der eigenen Fächerkombination. Ergänzt wir das Studium durch Module der Psychologie (10 LP) und ein Praxismodul (10 LP) mit  vierwöchigem Schulpraktikum, das auf die Lehrtätigkeit am Gymnasium vorbereitet. Studienplan Master of Education

Die Master-Arbeit (20 LP) wird im 4. Semester über vier Monate angefertigt. Sie kann sowohl im Bereich der Fachwissenschaften als auch der Fachdidaktiken geschrieben werden.