Wir über uns

An der Christian-Albrechts-Universität in Kiel studieren ca. 5.000 Studierende mit dem Ziel Lehramt an Gymnasien oder berufliches Lehramt. Sie können dafür in den sogenannten Profilen „Lehramt an Gymnasien“ oder „Wirtschaftspädagogik“ studieren.

Das Zentrum für Lehrer*innenbildung der CAU ist die zentrale Anlaufstelle für fakultätsübergreifende Fragen der universitären Lehrer*innenbildung für das Lehramt an Gymnasien und an beruflichen Schulen. Wir nehmen fakultätsübergreifende Aufgaben der Organisation, Koordinierung und Kommunikation im Rahmen der Lehramtsstudiengänge wahr. Querschnittsthemen der Lehrer*innenbildung bündeln und bearbeiten wir in unseren Arbeitsbereichen Schulpraktika, Studienberatung, Studienstruktur, Workshops&Zertifikatskurse, Forschung in der Lehrer*innenbildung sowie dem Forum für Fachdidaktik als Vernetzungsgremiem mit den lehrer*innenbildenden Fakultäten und Fächern.

Das ZfL ist nicht nur die Schnittstelle für die inneruniversitären Interessensvertrer*innen der Lehrer*innenbildung, sondern auch jene zu Schulen, dem IQSH, weiteren Hochschulen und vielen weiteren Akteur*innen der Lehrer*innenbildung. Dabei treibt uns an, die stetige Verbesserung und die Anpassung an sich wandelnde Anforderungen und Realitäten im Lehramtsberuf für unsere Studierenden mit zu gestalten.