TRAINING Umgang mit Unterrichtsstörungen (W)

In dieser Veranstaltung werden Sie anhand von Beispielen typischer Unterrichtsstörungen, Vorgehensweisen entwickeln, wie im Schulalltag mit diesen Störungen effektiv umgegangen werden kann. Das Besondere an dem Format „Training“ ist, dass direkt in der Veranstaltung Unterrichtssituationen simuliert und die Teilnehmenden mögliche Verhaltensweisen bei Unterrichtsstörungen üben werden. Abgeschlossen wird diese Veranstaltung mit einer Reflexion der Vor- und Nachteile gezeigter Handlungsmuster sowie der Zusammenfassung der gesammelten Ideen.

Datum: 7.12.16 10:00 - 14:00 Uhr

Veranstaltungsort: LS 1, R. 207a

Dozentin: Dr. Monika Kuchnowski

 

Ein Workshop zur Unterrichtspraxis in Zusammenarbeit mit PerLe (Projekt erfolgreiches Lehren und Lernen).