Schule unter Palmen - Wie plane ich mein Auslandspraktikum? (W)

Unterrichten an einer Schule in einem Kulturkreis außerhalb Deutschlands birgt zugleich Faszination und pädagogische Herausforderung.  In dieser zweistündigen Informationsveranstaltung soll es besonders darum gehen, die vielen Facetten aufzuzeigen, die das Unterrichten im interkulturellen Kontext an einer Schule im Ausland so interessant und spannend machen:

Was erwartet mich? Wie bereite ich mich vor? Was ist mein pädagogisches Selbstverständnis? Welche interkulturelle Kompetenz benötige ich innerhalb und außerhalb der Schule? Wie gestalte ich mein Privatleben? Wie verändere ich mich?

Anhand von wissenschaftlichen und auch eigenen Erkenntnissen führt Herr OStD Roland Harken, der als Auslandsdienstkraft mehrere Jahre an der Deutschen Schule Athen tätig war, in die Thematik ein. Frau Melanie Korn vom Zentrum für Lehrerbildung klärt über Rahmenbedingungen des Praktikums und deren spätere Anerkennung als Studienleistung auf. In einer anschließenden Gesprächsrunde können verschiedene Aspekte und Fragen vertieft werden.

Datum: Dienstag, der 18.10.2016 von 17.00 bis 19.00 Uhr

Zielgruppe: Die Teilnahme wird besonders Studierenden empfohlen, die überlegen bzw. geplant haben, ihr Schulpraktikum im Ausland zu absolvieren. Eine Anmeldung zur Veranstaltung ist über OLAT erforderlich!

ACHTUNG Die Anmeldung zum Praktikum im Praxismodul 2 erfolgt am Mittwoch, den 19.10.16 im Rahmen der Infoveranstaltung von 17.00-18.00 Uhr im Klaus-Murmann-Hörsaal, LS 1.