Über LiCAU

LiCAU steht für "Lehramt International an der CAU". Es wurde im Jahr xy ins Leben gerufen und ist seitdem ein Netzwerk für die Lehramtsstudierenden an der Christian-Albrechts-Universität zu Kiel, das für alle offen ist; unabhängig von Herkunft, Hautfarbe, Religion, Alter und Fächerkombination. LiCAU lädt zum interkulturellen Dialog mit Kommiliton_innen und Bildungsexpert_innen. Es ist freiwillig, fächerübergreifend und vielseitig. LiCAU lebt für die Lehramtsstudierenden und durch ihre Ideen und  fördert in diesem Sinne ihr Zusammengehörigkeitsgefühl.