Fachdidaktik Geschichte

 Schule befindet sich in einem permanenten Wandel. Somit steht auch der Geschichtsunterricht stets vor der Herausforderung, diesen Wandel aufzugreifen. Wir bereiten Sie darauf vor, Geschichte in Schulen der Zukunft schüler- und fachorientiert zu unterrichten.

Unser Angebot basiert auf drei Säulen:

1. Theorie-Praxis-Verzahnung:
Durch eine gezielte Vorbereitung und Begleitung der Praktika in Schulen zeigen wir Ihnen, wie Sie das im Studium erworbene Wissen in schulischen und außerschulischen Praxisfeldern anwenden und historisches Denken von Lernenden fördern können. Dabei werden Sie von KollegInnen mit mehrjährige Erfahrungen als Lehrkräfte an Schulen begleitet.

2. Geschichtsdidaktik als angewandte Wissenschaft:
In Vorlesungen und Seminaren erlernen Sie wesentliche Ansätze der geschichtsdidaktischen Empirie und Theorie und setzen sich mit dem Verhältnis der Geschichtsdidaktik zur schulischen Praxis auseinander.

3. Geschichtsdidaktische Forschung:
Sie lernen wesentliche Forschungsansätze der Geschichtsdidaktik kennen und haben die Möglichkeit, in Seminaren selbst forschungsorientiert zu arbeiten. Sie werden erfahren, welchen Wert forschungsorientiertes und theoriegeleitetes Handeln für Ihre spätere berufliche Praxis hat, etwa wenn Sie dort fachdidaktische Diagnostik betreiben werden.

Ansprechpartner

 

Prof. Dr. Sebastian Barsch

 

Didaktik der Geschichte
Leibnizstraße 8, 24118 Kiel
0431 / 880-1259

Homepage: Didaktik der Geschichte
Aktuelle Informationen der Abteilung auf Facebook

Informationsangebot: Prüfungsordnung  
Modulbeschreibungen 2016 Bachelor-2016          Master
Modulbeschreibungen 2017 Bachelor-2017          Master-2017
Forschung / Projekte   Abteilung Geschichtsdidaktik