Fachdidaktik Deutsch

An der CAU Kiel vertreten zwei Einrichtungen das Fach Deutsch:

Das Germanistische Seminar ist zuständig für die Fachgebiete Deutsche Sprachwissenschaft, Ältere Deutsche Literaturwissenschaft und Didaktik der deutschen Sprache, außerdem für Deutsch als Fremdsprache (Zusatzzertifikat) und Niederdeutsche Philologie.

Das Institut für Neuere Deutsche Literatur und Medien ist zuständig für die Fachgebiete Neuere Deutsche Literaturwissenschaft und Didaktik der deutschen Literatur, außerdem für Medien- und Theaterwissenschaft.

Die Lehre in der Didaktik der deutschen Sprache und in der Didaktik der deutschen Literatur zielt für jeden Bereich des sprachlich-literarischen Lernens und der sprachlich-literarischen Bildung auf eine Verzahnung von Linguistik, Literaturwissenschaft, Didaktik und Unterrichtspraxis. Sie ist im Studium des Bachelors of Education (BEd) und des Masters of Education (MEd) auf der Grundlage der KMK-„Ländergemeinsamen inhaltlichen Anforderungen für die Fachwissenschaften und Fachdidaktiken in der Lehrerinnen- und Lehrerbildung“ im Rahmen eines „Phasenübergreifenden Kerncurriculums“ mit den Modulen des Instituts für Qualitätssicherung an Schulen Schleswig-Holstein (IQSH) abgestimmt (siehe: Phasenübergreifendes Kerncurriculum).

Didaktik der Deutschen Sprache:

Die sprachdidaktischen Forschungsschwerpunkte am Lehrstuhl für Deutsche Philologie/Didaktik der deutschen Sprache liegen in der theoretischen Fundierung und empirischen Erforschung sprachlichen Lernens und sprachlicher Bildung in den Bereichen Didaktische Sprachkritik und Sprachreflexion im Deutschunterricht, Wortschatzdidaktik, Förderdiagnostik im Bereich Wortschatz und Semantik, Orthographiedidaktik, Literatursprache und ihre Didaktik, Fachsprachen und ihre Didaktik; des Weiteren in der Schulbuchforschung und der Erforschung der professionellen Kompetenz von Lehrkräften.

Ansprechpartner:  
Prof. Dr. Jörg Kilian Dr. Désirée-Kathrin Gaebert

Germanistisches Seminar
Leibnizstr. 8, 24118 Kiel
Homepage: Didaktik der Deutschen Sprache

Didaktik der Deutschen Literatur:

Am Institut wird die Literatur-/Mediendidaktik als Teilbereich der Literatur- und Medienwissenschaft begriffen und praktiziert. Das grundlegende Ziel, das hier verfolgt wird, besteht darin zu erreichen, dass Studierende in der Lage sind, ausgehend von vermitteltem oder selbst angeeignetem literaturwissenschaftlichen Wissen didaktisch sinnvollen und methodisch effizienten Literatur- und Medienunterricht zu modellieren. Im Zentrum dieser Fertigkeit steht die eigenständige Reflexion und Durchführung des gesamten Modellierungsprozesses von der Materialbeschaffung bis zur Stundenplanung. Die Aufgabe der fachdidaktischen Lehrveranstaltungen besteht darin, Werkzeug und Wissen für diese komplexe und anspruchsvolle Fertigkeit zu vermitteln.

Ansprechpartner  
Prof. Dr. Ulrich Kinzel OStR i. H. Anke Christensen

Institut für Neuere Deutsche Literatur und Medien
Leibnizstr. 8, 24118 Kiel
Homepage: Fachdidaktik: Literatur- und Mediendidaktik

Informationsangebote:                
Modulbeschreibungen Bachelor    Master
Kerncurriculum Kerncurriculum Deutsch
Forschung / Projekte Homepage Prof. Dr. Jörg Kilian
  Homepage Prof. Dr. Ulrich Kinzel