Zentraler Schwerpunkt der Fachdidaktik Dänisch ist die Kompetenzentwicklung im Bereich der theoriegeleiteten Planung, Durchführung und Reflexion von Dänischunterricht. Dies beinhaltet Wissen, Fähigkeiten und Fertigkeiten im Hinblick auf den (Fremd-) Spracherwerb allgemein und des Dänischen im Besonderen. Hierbei finden immer auch Aspekte des Status des Dänischen als Minderheitensprache in Schleswig-Holstein Berücksichtigung. Hinzu kommt die Auseinandersetzung mit der dänischen Kultur und Literatur - insbesondere unter Vermittlungsaspekten.
 
Zudem werden die übrigen festlandskandinavischen Sprachen (Norwegisch, Schwedisch) sowie weitere in Schleswig-Holstein gesprochene Sprachen bzw. Varietäten kontrastiv berücksichtigt.

Ansprechpartner

Institut für Skandinavistik, Frisistik und Allgemeine Sprachwissenschaft
Leibnizstraße 8, 24118 Kiel