Tampere passiver Partner in der BildungsHanse

02.10.2018

Die Universität Tampere wird als passiver Partner an der BildungsHanse teilnehmen. Bereits existierende Kontakte konnten im Spätsommer 2018 erneut forciert werden. 

Tampere wurde 1960 Wissenschaftsstandort, als das vormalige Civic College in Helsinki den Standort wechselte und sich kurze Zeit später in die Universität Tampere umbenannte.  Heute steht die Universität kurz vor einer Fusion und Neuausrichtung mit der Technologischen Hochschule Tampere sowie der Fachhochschule Tampere (Univ. of Applied Sciences), welche bis Januar 2019 abgeschlossen sein soll. 

Frau Laura Pihkala-Posti wird bis zu einer Konstituierung eines Teams Ansprechpartnerin im BildungsHanse-Projekt sein.